Mittwoch, 6. Juli 2016

Scheune vorher-nachher

 vorher: schief, krumm und verzogen (mit wundervollem Hollunder)

 nachher: neues Fundament, gerade Wände, Balken und Tore (und kein Hollunder mehr)

 das Tor war komplett mit Balken umgefallen

 durch das fehlende Fundament waren Balken und Außentür verzogen

und das Mauerwerk drückte bereits stark nach außen

 jetzt liegt ein Streifenfundament und der fehlende Fachwerkbalken darunter, die Tür schließt wieder, die Gefache sind gerade und teilweise neu gemauert

Blick von innen, Torflügel passen zusammen und schließen wieder
(lediglich der Boden passt jetzt nicht mehr, die nächste Baustelle...)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite