Freitag, 25. September 2009

Forts. Happy Dog

schweigen und aussitzen gibts nicht, nicht locker lassen

nachdem ich nach fast 4 Monaten immer noch keine Antwort von der Firma erhalten habe, ist jetzt Nachhaken dran:

ich habe Anfang Juni eine Anfrage an Sie geschickt und bisher leider nur eine Bestätigungsmail bekommen, doch eine "umgehende Bearbeitung" stelle ich mir ehrlich gesagt doch etwas anders vor.

Hier daher noch einmal meine Anfrage:

Sehr geehrtes Happy-Dog-Team,
ich bin regelmässiger Käufer Ihrer Naturfloq, leichte Flocken, die meine 4 Hunde mit Fleisch gemischt sehr gerne essen. Allerdings war die alte Verpackung sehr viel einfacher zu tragen, hatte einen sicheren Stand und konnte im Altpapier entsorgt werden, klare Vorteile gegenüber der neuen. Ich frage mich, warum gerade Ihr Unternehmen, das in so vielen Bereichen Vorreiter ist, hier so einen massiven Rückschritt gemacht hat? Ich freue mich auf Ihre Antwort und würde es natürlich sehr begrüßen, vielleicht in Zukunft doch wieder die alte Verpackung zugeschickt zu bekommen ;-)))
Mit freundlichem Gruß
Inga Wocker

siehe auch http://patchworkhof.blogspot.com/2009/06/anfrage-happy-dog-hundefutterhersteller.html
ich werde über die Antwort natürlich berichten

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite