Montag, 29. Juni 2009

Forts. Kokohum Blumenerde

Sehr geehrte Frau Wocker,

Vielen Dank für Ihr Schreiben vom 27.6.09. Wir bedauern Ihre schlechten Erfahrungen mit unserer Kokohum Blumenerde. Kokohum Blumenerde-Briketts werden schon seit Jahren in größerer Stückzahl verkauft, wobei das geschilderte Problem in der Vergangenheit vereinzelt aufgetreten ist. Der Grund für das schlechte Aufquellen der Briketts ist eine zu feste Pressung von kurzen Kokosfasern. Durch eine Umstellung des Verfahrens wurde dieses Problem inzwischen gelöst. Der Sack, den Sie erworben haben, ist sicher schon älteren Datums. Schon seit einigen Jahren werden die Briketts nicht mehr einzeln verpackt. Gerne senden wir Ihnen einen Tragebeutel mit neuen Kokohum Blumenerde - Briketts, wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

W. Neudorff GmbH KG
-Abt. Fachberatung-

i.A. Anasthasia Wagner

*****

nur kurz zum Verständnis: d.h. wenn ich in Zukunft Kokohum Blumenerde kaufe, sind die 7 Briketts in einem Sack alle lose wie bisher und nicht mehr einzeln
verpackt?
MfG
Inga Wocker

*****

Hallo Frau Wocker,

ja die normale Verpackung ist eigentlich 7 lose Briketts in der Tüte (weiß).

Gruß A. Wagner
W. Neudorff GmbH KG
-Abt. Fachberatung-

*****

Nun stellt sich mir natürlich die Frage, verkauft www.panda.de Uraltsäcke oder geht es um verwischen, verwässern und beschwichtigen? Etwas ratlos war daher natürlich gleich die nächste Anfrage an Panda fällig:

*****

Sehr geehrtes Panda-Team,
ich habe bei Ihnen gerade 4 Packungen Kokohum Blumenerde gekauft. In den Säcken waren die Briketts diesmal alle nochmal einzeln verpackt. Da ich dachte, die Firma hätte umgestellt, habe ich sofort eine Anfrage an Neudorff geschickt. Nun schreiben sie zurück: "Der Sack, den Sie erworben haben, ist sicher schon älteren Datums. Schon seit einigen Jahren werden die Briketts nicht mehr einzeln verpackt." Ich hatte allerdings vorher bereits alle 4 Säcke geöffnet und fand auch dort alle einzeln verpackt. Ich habe selbst zeitweise im Verkauf gearbeitet und weiß daher, dass immer erst die älteren Produkte verkauft werden, daher kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass bei Ihnen jetzt Säcke von vor "einigen Jahren" zum Verkauf kommen, dazu ist die Blumenerde doch viel zu beliebt. Leider fand ich auf den Säcken selbst keinen Hinweis zum Verpackungsdatum, aber für Sie dürfte es doch kein allzu großes Problem sein festzustellen, von wann die Säcke waren, die Sie mir geschickt haben. Ich freue mich auf Ihre Antwort und wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.
Mit freundlichem Gruß
Inga Wocker

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite