Freitag, 3. Juni 2011

Das ist doch mal eine vielversprechende Info:

Wir wollen was bewegen
Grundeinkommen bewegt die Welt

Ein Mensch, der etwas bewegen will, braucht soziale Absicherung. Bedingungsloses Grundeinkommen für alle Bürger bietet das. Und es ist finanzierbar! Die jetzige Sozialsicherung wird mit 12.500 Euro im Jahr pro Bürger gespeist, also 1040 Euro für jeden der 80 Millionen Einwohner. Ein Großteil davon verschwindet in der komplizierten Verwaltung. Beim bedingungslosen Grundeinkommen ist diese überflüssig. Sie sagen: Prima, wann führen wir es ein? Dazu müssen wir noch etwas bewegen: Geduldig mit denen reden, die ihre Mitmenschen für notorisch faul halten, statt deren Potenzial zu erkennen, das darauf wartet, freigelassen zu werden.
H. Ruyter, Kronach

(gefunden: Leserbrief Schrot und Korn 5/2011)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite