Donnerstag, 21. Juli 2011

Gerade entdeckt und kopfschüttelnd mal genauer durchdacht: Summender Wald Naturschutzprojekt der GLS Bank:

Das heißt also konkret:
Ein neues Genossenschaftsmitglied mit einem Anteil von Euro 500.- für die GLS
davon Euro 5.- ans Bergwaldprojekt zur Pflanzung eines Baumes
und Euro 5.- für das Bienenprojekt zur Forschungsförderung
also Euro 490.- Restbetrag für die GLS
Geplantes Ziel ist die Pflanzung von 5000 Bäumen
das wären dann jeweils Euro 25.000.- für das Bergwald- und das Bienenprojekt
und (mind.) Euro 2.450.000.- für die GLS.

Das Ergebnis nochmal in Kürze:
fast 2,5 Mio Euro für die GLS
25.000 Euro für das Bergwaldprojekt für 5000 Baumpflanzungen
25.000 Euro für das Bienenprojekt zu Forschungszwecken
Die GLS Bank spendet also gerade mal 1 Prozent für Bäume und Bienen

Ich biete dagegen, 100 Prozent der Spenden direkt für Bäume, Bienen und allgemein Naturschutzprojekte zu verwenden. Derzeit aktuell: Streuobstwiesenprojekt

Weitere Infos gerne per Mail info@patchworkhof.de

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite